Vizelandesmeister aus Ruschwedel

Am 19.01.2020 musste unsere Männer 45 nach Lehre bei Braunschweig.
Im 1. Spiel des Tages ging es gleich gegen den starken Ausrichter Essenrode. Hart umkämpft hatten unsere Jungs am Ende mit 12 zu 10 das bessere Ende für sich. Der 2. Satz wurde dann mit 11 zu 7 abgegeben.
Im dritten lag man dann auch zurück . Bei 3 zu 6 nahm man eine Auszeit und der Satz wurde danach noch gedreht und 11 zu 8 gewonnen.
Im 2. Spiel gegen Lätta lief es dann wie am Schnürchen. 11 zu 4 und noch einmal 11 zu 4 stand es am Ende. Gegen den Titelfavoriten Moslesfehn war dann das letzte Spiel. Unsere Jungs spielten auch hier richtig stark auf. Der erste Satz wurde dann auch verdient 11 zu 8 gewonnen. Im 2. Durchgang wechselte die Führung mehrfach und am Ende hatten die Mossies mit 11 zu 9 das bessere Ende für sich. Im 3. Durchgang lief es dann nicht mehr so rund und man verlor ein tolles und spannendes Spiel mit 7 zu 11. Mit insgesamt 27 zu 30 Punkten in den 3 Sätzen gegen den ehemaligen Deutschen Meister zu verlieren war schon eine starke Vorstellung.
Vizelandesmeister war man nun.
Super Jungs

Unsere "Männer 45" nach dem 2. Platz bei den Landesmeisterschaften in Lehre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.