2. Spieltag der 1. Herren

Am 28.11.2021 fand der 2. Spieltag in der Bezirksoberliga in Harsefeld statt. Unsere Gegner waren der TSV Essel, TSV Hagenah und der MTV Lübberstedt 2.

Im ersten Spiel des Tages ging es für unsere Truppe gegen den TSV Essel. Den ersten Satz konnten wir noch mit 11:4 für uns entscheiden. Im zweiten Satz schlichen sich dann viele unnötige Fehler in unser Spiel, weshalb wir diesen verdient mit 5:11 verloren. Im dritten Satz war es lange eng, aber wir konnten diesen mit 11:8 gewinnen. Es war sicherlich nicht unser bestes Spiel, aber unter dem Strich, zählt der Sieg.

Im zweiten Spiel ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Hagenah. Den besseren Start, erwischten die Gäste. Daniel Hagenah konnte uns immer wieder durch seine druckvollen Angaben in Schwierigkeiten bringen. Dadurch konnten sie den ersten Satz mit 11:8 gewinnen. Bei unserem Spiel, fehlte heute definitiv die spielerische Leichtigkeit. Im zweiten Satz, bissen wir uns dann in die Partie hinein und konnten den Satz mit 11:7 für uns entscheiden. Im dritten Satz ging es lange hin und her und es entwickelte sich ein spannendes Spiel. Leider waren wir diesmal nicht der Gewinner. Der TSV Hagenah gewann den dritten Satz mit 13:11.

Im letzten Spiel mussten wir gegen den MTV Lübberstedt 2 antreten. Dirk und Achim tauschten bei der Aufstellung auf zwei Positionen durch, damit jeder Spieler aus unserer Mannschaft auf seine Spielzeit kam. Wir konnten das Spiel dann Recht souverän mit 11:8 und 11:5 gewinnen.

Zum Schluss, bedanken wir uns noch bei unseren Zuschauern fürs erscheinen und anfeuern. Wir hoffen, dass wir euch am 12.12.2021 um 10 Uhr in Harsefeld wieder begrüßen dürfen. Die Gegner sind dann der TVJ Walsrode 1 und der TSV Bardowick 2.

Bis dahin, Bleibt gesund. Eure 1. Herren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.