3. Spieltag 2. Herren

Das Team von Ruschwedel 2 mit Bernd, Siggi, Birger, Dirk R., Thomas, und Dirk D fährt am dritten Spieltag mit 2:2 Punkten vom MTV Selsingen wieder nach Hause.
Das erste Spiel gegen den MTV Lübberstedt 2 ging knapp mit 2:1 (11:3, 4:11, 11:6) verloren. Die Mannschaft machte insgesamt zu viele leichte Fehler und hatte im Angriff zu wenig Durchschlagskraft. Auch die gute Leistung aus dem zweiten Satz konnte nicht mit in den dritten genommen werden.
Im zweiten Spiel konnte man sich gegen den TSV Bösel mit 2:0 (15:14, 11:8) durchsetzen. Der erste Satz wurde unnötig durch das Schiedsgericht spannend gemacht, nachdem sie beim Stand von 10:9 einen deutlichen „Ausball“ zugunsten das MTV werteten. Danach war es ein hin und her bis zum verdienten 15:14 ür den RSV. Anschließend hat die Zweite noch eine Schippe draufgelegt und mit 11:8 gewonnen. Bei Siggi führte dieser erhöhte Ehrgeiz zu einer kleinen Verletzung im Knie als er nach dem Versuch einen Preller anzunehmen rückwärts gegen die Wand purzelte.
Weiterhin ist das Saisonziel aus eigener Kraft zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.